Aktueller Song

Artist

Titel

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung

Background

Die Chronologie von Radio4TNG

geschrieben von am 20. Juli 2016

Am 18. August 2013 ging der Jugendsender Radio4TNG auf Sendung! Die Chronologie von Radio4TNG:

 

Am 25. Mai 2013 wurde der Verein Radio4, mit dem Ziel ein Jugendradio für und von Jugendlichen zu erschaffen, gegründet. Kurz darauf hatte der Verein das Glück, das alte Studio1 Equipment von Radio24 übernehmen zu können.

IMG_3647

Am 3. Juli war der Baubeginn des Radio4TNG Studios im Keller der Freizeitanlage Holzlegi.

IMG_3653

Eine Woche vor Sendebeginn konnte das Studio in den Testbetrieb übergehen und die Moderatoren konnten die Bedienung des Studios üben.

IMG_3656

Am 18. August 2013 war es soweit! Punkt 0:00Uhr ging Radio4TNG auf Sendung! Damals als reines Internetradio und mit 5 Vereinsmitgliedern.

Der erste Teamevent von Radio4TNG fand am 6. Dezember 2013 statt. Ein Überraschungsnachtessen von den Teammitgliedern für den Gründer und Leiter von Radio4TNG. Das Team bestand zu dieser Zeit aus 11 Mitgliedern.

IMG_3661

Am 1. Februar 2014 sendete Radio4TNG zum ersten Mal für einen Monat in Winterthur auf UKW (Frequenz 98.8MHz). Die erste UKW-Sendemonat ging nicht ohne grössere Hürden über die Bühne, denn für die Baupolizei war so eine temporäre UKW-Sendanlage etwas Neues. Trotz allem gingen wir planmässig mit UKW auf Sendung.

IMG_3682

 

Das erste grosse Projekt von Radio4TNG ging in der Kunsthalle OXYD in Winterthur-Wülflingen über die Bühne. Der Jugendsender wurde zu einem Teil der Ausstellung „Radius“ im QXYD. Wir sendeten einen Monat lang von der Ausstellung und zwar aus einem Kunst-Atelier. (23. Februar bis 6. April 2014)

IMG_3673

 

 

In einer Zusammenarbeit mit der Jugendarbeit Uster (FRJZ) sendete Radio4TNG vom 28. Mai bis 8. Juni live aus dem Stadtpark Uster vom Festival Usterkreative.

IMG_3680

 

 

Die Zeit verging wie im Flug und Radio4TNG wurde am 18. August 2014 einjährig!

IMG_3686

 

 

Am 23. August 2014 nahm Radio4TNG zum ersten Mal am International Radio Festival teil. Gesendet wurde aus dem Kaufleuten Zürich.

IMG_3690

 

Den nächst grösseren Schritt machte Radio4TNG im September 2014 mit dem Sendestart auf DAB+. Ab diesem Zeitpunkt konnte Radio4TNG in der Region Zürich terrestrisch auf dem Digitalradio empfangen werden. Zu diesem Zeitpunkt war die Aufschaltung auf DAB+ nur für eine begrenzte Zeit geplant. Da Radio4TNG einen DAB-Sendeplatz von einer anderen Radiostation nützte, die erst später startete und alle andere DAB-Sendeplätze besetzt waren.

IMG_3693

 

 

Im November 2014 berichtet Radio4TNG live von der Jugendsession in Bern. Das Studio wurde per Zug in die Hauptstadt transportiert!

IMG_3697

 

 

Im November 2014 war Radio4TNG zum ersten Mal mit einem Stand an der Berufsmesse Zürich vertreten. Wir sendeten live aus dem Messe und baten einige Prominente zum Interview wie zum Beispiel die Ex-Miss Schweiz Linda Fäh, den DJ Christopher S, den Satiriker Andreas Thiel, den SRF Sportmoderator Rainer Maria Salzgeber und viele weitere. Mit der Präsenz an der Berufsmesse wurde auch das Team von Radio4TNG grösser.

IMG_3701

 

 

Für den Verdienst von Radio4TNG in der Jugendförderung erhielten wir den Jugendpreis 2014 der Stadt Winterthur.

IMG_3705

 

 

Kurz vor Ende der begrenzten Sendedauer auf DAB+ konnte Radio4TNG den DAB-Sendeplatz einer anderen Radiostation übernehmen. Dies ermöglichte Radio4TNG eine dauerhafte Ausstrahlung in Zürich auf DAB+.

IMG_3709

 

 

Am 16. Februar 2015 wurde die Webseite von Radio4TNG erneuert und auf die Bedürfnisse des Jugendsenders angepasst.

IMG_3711

 

 

Radio4TNG war im März 2015 zum ersten Mal an den Schweizer Jugendfilmtagen und berichtet live vor Ort.

CH-Jugendfilmtage15

 

 

Im April 2015 ging Radio4TNG zum zweiten Mal für einen Monat auf UKW und war auf der Frequenz 105.3MHz im Raum Winterthur zu hören.

IMG_3715

 

 

Aufgrund der rasanten Entwicklung von Radio4TNG, welche das Projekt an die Kapazitätsgrenze brachte und die veränderten Bedingungen in der Freizeitanlage Holzlegi, wurden im Mai 2015 die Zügelkartons für den Umzug in das neue Zuhause von Radio4TNG dem alten Busdepot Deutweg gepackt.

IMG_3719

 

 

Für den Umzug in die neuen Räumlichkeiten musste diese zuerst renoviert und radiotechnisch an die neuen Ansprüche des Betriebs von Radio4TNG angepasst werden. Am 11.Juni 2015 war es soweit, Radio4TNG ging vom neuen Standort aus auf Sendung.

IMG_3724

 

 

Am 18. August 2015 konnte Radio4TNG sein 2-Jähriges Bestehen feiern.

IMG_3727

 

 

Am 21. August 2015 war Radio4TNG wieder am International Radio Festival mit dabei und gestaltete einen ganzen Tag das Programm. Gesendet wurde vom Shilcity Zürich.

IMG_3731

 

 

In einer Zusammenarbeit mit der Jugendarbeit Uster (FRJZ) sendete Radio4TNG vom Live Stadtfest Uster 2015.

IMG_3734

 

 

Am 17. November war es abermals soweit. Radio4TNG war zum zweiten Mal an der Berufsmesse Zürich vertreten. Diesmal mit einem grösseren Stand und wieder mit einigen Prominenten, die zum Interview vorbeikamen.

IMG_3738

 

 

Radio4TNG war auch im 2016 an den Schweizer Jugendfilmtagen dabei und berichtet live vor Ort.

IMG_3741

 

 

Am 10.April war Radio4TNG mit einer kleinen delegation nach Mailand gefahren an das International Radio Festival 2016 und sendete Live von Mailand in die Schweiz

IMG_3748

 

 

Am 16.Juni 2016 wurde das Sendegebiet von Radio4TNG erweitert und seit dem im heimschen Winterthur auf DAB+ empfangbar.

IMG_3750

 

 

Von 17.Juni bis 16.Juli 2016 Sendete Radio4TNG zum letzten mal für einen Monat auf UKW (105.3MHz). Wegen der Aufschaltung der DAB-Insel Winterthur, verzichtet Radio4TNG in zukunft auf eine analoge Verbreitung auf UKW.

IMG_3752

 

 

18.August 2016 – 3Jahre Radio4TNG!

IMG_3756

 

Das ist die Chronologie von Radio4TNG in der übersicht. Bei Radio4TNG haben zudem noch viele andere Aussensendungen (Konzertübertragungen oder Sondersendungen) stattgefunden die nicht in dieser Chronologie aufgeführt sind.


Weiterlesen