Aktueller Song

Titel

K├╝nstler*in

Current show

Current show

Background

The Day am Donnerstag ­čą│

Mit Alain, Eliah, Janik & Laurine in den Feierabend!

Scheduled on

Donnerstag 18:00 21:00

Tagged as
Wir starten gemeinsam in den ┬źkleinen Freitag┬╗. Bei unserer Abendsendung am Donnerstag gibt es immer viel Witz, Charme und Hintergrundwissen. Dazu zur vollen Stunde die aktuellen News und immer die neusten Hits. Und f├╝r deinen Weg nach Hause schauen wir auch immer, was auf den Strassen l├Ąuft.

Wir starten gemeinsam in den ┬źkleinen Freitag┬╗. Bei unserer Abendsendung am Donnerstag gibt es immer viel Witz, Charme und Hintergrundwissen. Dazu zur vollen Stunde die aktuellen News und immer die neusten Hits. Und f├╝r deinen Weg nach Hause schauen wir auch immer, was auf den Strassen l├Ąuft.


Read more

The Day am Donnerstag ­čą│ crew

Alain liebt Essen - aber Radio noch fast mehr. Bereits seit er klein ist, tr├Ąumt er davon, beim Radio oder Fernsehen vor dem Mikrofon oder der Kamera zu stehen. Seiner Leidenschaft geht er bei Radio4TNG nach und stand im Dezember 2018 erstmals vor dem Radiomikrofon. Alain kommt aus der N├Ąhe von Winterthur und isst gerne Pizza - oder Sp├Ątzli. Aber so einfach ist das nicht, der 17-J├Ąhrige hat einfach zu viel zu gerne. In drei W├Ârtern beschreiben mich meine Kollegen so: lustig, offen und zielorientiert Deshalb mache ich Radio: Seit klein auf wollte ich schon Radio oder Fernsehen machen. Als ich dann gesehen habe, dass es ein Jugendradio gibt, habe ich mich sofort gemeldet. Ich finde es cool, dass es so etwas gibt und das man so den Jugendlichen die Medienwelt n├Ąherbringen kann und sich auch die Zukunft bahnen kann. Das Medium Radio ist cool - es interessiert auch heute noch viele Leute, welche mich dann jeweils ausfragen. Meine aktuellen Lieblingssongs: Mehrheitlich h├Âre ich Hip Hop oder was gerade im Radio l├Ąuft. Mein Lieblingsk├╝nstler ist NF und sein f├╝nftes Studioalbum "The Search". Das geht gar nicht: Aufregen kann ich mich ├╝ber Leute, die nichts checken - auch nicht bei der tausendsten Erkl├Ąrung. Oder auch Leute, die ihren Teil der Arbeit nicht machen (Gruppenarbeiten lassen gr├╝ssen ...). Du hast einen Wunsch frei: Was w├╝nschst du dir? Wenn ich einen Wunsch frei h├Ątte, w├╝rde ich mir w├╝nschen, dass es mir gut geht und ich immer von lieben Menschen umgeben bin, welchen ich vertrauen kann. Und nat├╝rlich Gesundheit f├╝r alle.

Er is(s)t den/r der Teufel. Okay - gut. Das h├Ârt sich jetzt gerade sehr dramatisch & weit hergeholt an. Der Reihe nach: Eliah ist seit Sommer 2021 bei Radio4TNG dabei. Der geb├╝rtige Aargauer isst gerne Pizza Diavola. Und Diavolo (also ein Buchstabe anders) heisst im Italienischen Teufel. Eben - sehr dramatisch & weit hergeholt. Darum jetzt zum seri├Âsen Teil: In drei W├Ârtern beschreiben mich meine Kollegen so: hilfsbereit, kreativ und weltoffen Deshalb mache ich Radio: Ich finde Radio eine unglaublich coole und spannende Form von Journalismus ÔÇô ausserdem gef├Ąllt mir der Nervenkitzel, wenn man weiss, dass man live ist und von vielen Leuten geh├Ârt wird. Aber was noch toller ist, ist das Wissen, dass man die Zuh├Ârer unterhalten kann und dabei vielleicht sogar jemanden aufmuntert. Meine aktuellen Lieblingssongs: https://www.youtube.com/watch?v=0ageOBHhPXc https://www.youtube.com/watch?v=U8xFVmqB0uI https://www.youtube.com/watch?v=4wJMHzKbmIU Das macht mich gl├╝cklich: Zeit mit meiner Familie und Freunden verbringen, ins Kino gehen, B├╝cher lesen und Serien schauen, Musik machen, T├Âff fahren und meine beruflichen Tr├Ąume verfolgen, wie hier bei Radio4TNG :). Das geht gar nicht: Intoleranz gegen├╝ber Menschen, welche nicht der gesellschaftlichen Norm entsprechen, jegliche Form von Diskriminierung und Intoleranz. Momentan nerve ich mich stark ├╝ber die ├╝bertriebene gendergerechte Sprache mit ihren Sternchen, Schr├Ągstrichen und Doppelpunkten. Schrecklich! Und das politische Konzept von "Equality of outcome". Du hast einen Wunsch frei: Was w├╝nschst du dir? Dass ich mein Geld mit einem Job verdienen kann, den ich wirklich liebe und jeden Tag gerne aufstehe, um arbeiten zu gehen.

Was haben ├äpfel und Radio gemeinsam? Nicht viel. Okay - doch: Bei Janik schon. Der 17-J├Ąhrige kommt aus dem Apfelkanton Thurgau und ist seit Juni 2017 bei Radio 4 zu h├Âren. Er isst gerne Pizza, nimmt kein Blatt vor den Mund und liebt die Medienwelt. Janik besucht im Moment die Kantonsschule. In drei W├Ârtern beschreiben mich meine Kollegen so: aufgestellt, kommunikativ, spontan Deshalb mache ich Radio: Die Medienwelt fasziniert mich. Du kannst extrem viel machen, den H├ÂrerInnen Themen n├Ąher bringen, diese einfach erkl├Ąren und viele Leute interviewen. Meine aktuellen Lieblingssongs: Rin - Faberg├ę Russ -┬áRent Free Macklemore - CanÔÇśt Hold Us Das geht gar nicht: folgt ... Du hast einen Wunsch frei: Was w├╝nschst du dir? Dass ich euch noch ganz lange Unterhalten darf!

In ihrem WhatsApp-Status steht ┬źI ÔŁĄ´ŞĆ┬á to entertain you┬╗. Wir denken: das beschreibt Laurine ziemlich gut. Die Ostschweizerin ist seit Fr├╝hling 2021 bei Radio4TNG dabei. Als Ostschweizerin steigert sie den Anteil derer im Radio. Ah - und: wenn sie ins Restaurant geht, dann isst sie am Liebsten Spareribs mit Pommes. Nicht so ganz gew├Âhnlich! In drei W├Ârtern beschreiben mich meine Kollegen so: ambitioniert, extrovertiert und intelligent Deshalb mache ich Radio: F├╝r die Menschen - und nicht nur f├╝r die Menschen, die du erreichen & unterhalten kannst, sondern auch das Team, welches du triffst. Und um es mit den Worten vom Radio4TNG-Gsp├Ąndli Lea zu sagen: ┬źgleichzeitig lifere und lavere┬╗. Meine aktuellen Lieblingssongs: ... sind ein bunter Haufen von alten und neuen Songs: https://www.youtube.com/watch?v=StgXz5S8g48 https://www.youtube.com/watch?v=yJod2LFvK7Q https://www.youtube.com/watch?v=PS3zuN_jrAU Das macht mich gl├╝cklich: Alles was Menschen und Kommunikation beinhaltet - und dazu auch die Abwechslung an sich: viel Neues ausprobieren, lernen, neue Leute kennenlernen & neue Challenges. Das geht gar nicht: Mich st├Ârt es, dass wir immer in der Schweiz immer nach Gleichberechtigung schreien, jedoch das AHV-Alter f├╝r Frauen erst vor 2 Wochen angeglichen wurde. Ausserdem gibt es immer noch keine Wehr- oder Sozialdienstpflicht f├╝r alle jungen Menschen - unabh├Ąngig welches Gender. Und dies obwohl es bereits seit 40 Jahren den Gleichstellungsartikel gibt. Du hast einen Wunsch frei: Was w├╝nschst du dir? Mein Wunsch w├Ąre es, etwas bewegen zu k├Ânnen auf dieser Welt und die richtigen Leute an meine Seite zu finden.