Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung

Background

The Day am Dienstag

Mit Fabiano, Nadine & Ronja in den Feierabend!

Scheduled on

Verschlagwortet als:
Wir begleiten dich in den wohlverdienten Dienstag Feierabend. Unsere Abendsendung mit Witz, Charme und Hintergrundwissen. Dazu zur vollen Stunde die aktuellen News und immer die neusten Hits. Auch nicht fehlen darf natürlich der Blick auf die Strassen.

Wir begleiten dich in den wohlverdienten Dienstag Feierabend. Unsere Abendsendung mit Witz, Charme und Hintergrundwissen. Dazu zur vollen Stunde die aktuellen News und immer die neusten Hits. Auch nicht fehlen darf natürlich der Blick auf die Strassen.


Weiterlesen

The Day am Dienstag crew

So Nahe hat es praktisch niemand! Fabiano wohnt gerade einmal 15 Minuten vom Radiostudio entfernt. Der 17-Jährige ist seit Herbst 2019 dabei. Wie auch viele andere Radiomitglieder, liebt er Pizza und hat immer einen Witz auf Lager. Fabiano macht zurzeit eine Ausbildung zum Koch. Die Nähe zum Studio und seine Lehre erklärt auch, wieso er die Radiomitglieder immer wieder (zu ihrer grossen Freude) zu bekochen. In drei Wörtern beschreiben mich meine Kollegen so: lustig, nett, crazy Deshalb mache ich Radio: Meine Motivation ist es, andere Leute unterhalten zu können und neue Menschen kennen zu lernen. Auch sonst interessiert mich der Journalismus sehr. Meine aktuellen Lieblingssongs: Lewis Capaldi - Before You Go Lewis Capaldi - Someone You Loved Das geht gar nicht: Wenn sich Leute unnötig anzicken und Stress machen. Du hast einen Wunsch frei: Was wünschst du dir? Vieles, aber vor allem Glück und Gesundheit für die ganze Welt.

mehr zu Nadine folgt in Kürze ...

Achtung! Sie kann boxen. Aber keine Angst, die 18-Jährige Ronja tut dir nichts, solange du nett zu ihr bist. Nebst dem boxen tanzt sie auch gerne und macht seit Herbst 2018 bei Radio4TNG die Dienstagssendung zusammen mit Fabiano und Nadja. Im Battle zwischen den Dreien fliegen dann meistens die Fetzen. Wenn Ronja aber ein Raclette vor sich hat, dann ist sie vollends zufrieden. Und: die Usterin würde Radio lieber hauptberuflich machen als Boxen. Glück gehabt! In drei Wörtern beschreiben mich meine Kollegen so: tollpatschig, zerstreut und (manchmal ein wenig) anstrengend Deshalb mache ich Radio: Es ist zum grössten Teil wegen meiner Leidenschaft zum sprechen und moderieren allgemein. Im Radio habe ich mich mit dieser wiedergefunden. Etwas vom spannendsten und schönsten finde ich die Technik. Mich faszinieren die vielen Regler am Mischpult. Zwischen Rot, Gelb, Blau, Weiss und Grau habe ich mich schnell zurechtgefunden. Meine aktuellen Lieblingssongs: Das sind doch eher Lieblingskünstler - die einen Lieblingssongs habe ich nicht. Ed Sheeran begleitet mich bereits Jahren. Ich liebe seine Musik! Leider konnte ich noch nie an eines seiner Konzerte gehen. Ausserdem bin ich im Moment in einer Deutsch-Rap Phase - aber im Deep-Rap-Bereich. Das geht gar nicht: Krieg - egal in welcher Form Du hast einen Wunsch frei: Was wünschst du dir? Etwas, was sich die Menschheit schon sehr sehr lange wünsch: Fliegen zu können.