Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung

Background

The Day am Dienstag

Mit Alain, Lars, Luc & Nico in den Feierabend!

Scheduled on

Dienstag 18:00 21:00

Verschlagwortet als:
Hast du den Montagsblues schon überstanden? Am Dienstag begleiten wir dich in den wohlverdienten Feierabend. Unsere Abendsendung mit Witz, Charme und Hintergrundwissen. Dazu zur vollen Stunde die aktuellen News und immer die neusten Hits. Und für deinen Weg nach Hause schauen wir auch immer, was auf den Strassen läuft.

Hast du den Montagsblues schon überstanden? Am Dienstag begleiten wir dich in den wohlverdienten Feierabend. Unsere Abendsendung mit Witz, Charme und Hintergrundwissen. Dazu zur vollen Stunde die aktuellen News und immer die neusten Hits. Und für deinen Weg nach Hause schauen wir auch immer, was auf den Strassen läuft.


Weiterlesen

The Day am Dienstag crew

Alain liebt Essen - aber Radio noch fast mehr. Bereits seit er klein ist, träumt er davon, beim Radio oder Fernsehen vor dem Mikrofon oder der Kamera zu stehen. Seiner Leidenschaft geht er bei Radio4TNG nach und stand im Dezember 2018 erstmals vor dem Radiomikrofon. Alain kommt aus der Nähe von Winterthur und isst gerne Pizza - oder Spätzli. Aber so einfach ist das nicht, der 16-Jährige hat einfach zu viel zu gerne. In drei Wörtern beschreiben mich meine Kollegen so: lustig, offen und zielorientiert Deshalb mache ich Radio: Seit klein auf wollte ich schon Radio oder Fernsehen machen. Als ich dann gesehen habe, dass es ein Jugendradio gibt, habe ich mich sofort gemeldet. Ich finde es cool, dass es so etwas gibt und das man so den Jugendlichen die Medienwelt näherbringen kann und sich auch die Zukunft bahnen kann. Das Medium Radio ist cool - es interessiert auch heute noch viele Leute, welche mich dann jeweils ausfragen. Meine aktuellen Lieblingssongs: Mehrheitlich höre ich Hip Hop oder was gerade im Radio läuft. Mein Lieblingskünstler ist NF und sein fünftes Studioalbum "The Search". Das geht gar nicht: Aufregen kann ich mich über Leute, die nichts checken - auch nicht bei der tausendsten Erklärung. Oder auch Leute, die ihren Teil der Arbeit nicht machen (Gruppenarbeiten lassen grüssen ...). Du hast einen Wunsch frei: Was wünschst du dir? Wenn ich einen Wunsch frei hätte, würde ich mir wünschen, dass es mir gut geht und ich immer von lieben Menschen umgeben bin, welchen ich vertrauen kann. Und natürlich Gesundheit für alle.

Er ist ein richtiger Marvel-Fan: unser Lars. Der 18-Jährige wohnt in der Stadt Zürich. Seit dem Jahreswechsel 2017/18 ist er beim Radio. Ausserdem hat er einen eigenen Nerd-Podcast bei TV4TNG: «FanCon» (jetzt die erste Folge hier nachsehen). Lasagne ist vor Lars nicht sicher. Und übrigens: sein Hogwarts-Haus ist Hufflepuff. Lars bringt praktisch nichts aus der Ruhe und ist dem Radio treu. Passt also perfekt zu seinem Haus. In drei Wörtern beschreiben mich meine Kollegen so: kommunikativ, offen und hilfsbereit Deshalb mache ich Radio: Radio ist etwas ziemlich Cooles. Man kann auch einfach einmal etwas sagen und ausprobieren. Bereits als kleines Kind bin ich vor dem Spiegel gestanden und habe so getan, als ob ich Radiosendungen machen würde. Das hat sich dann so die Jahre durchgezogen und darum bin ich heute hier :). Meine aktuellen Lieblingssongs: Mein Musikgeschmack ist ziemlich schwierig zu beschreiben. Ich höre fast alles – von Irish Rock bis Mundart, von Schlager bis Pop. Nur Deutsch-Rap, Hardrock und Heavy Metal lass ich auf meinen Playlists aus. Am Liebsten habe ich aber auf jeden Fall Filmmusik – egal ob Disney Songs oder epische Orchestermusik aus Herr der Ringe. Bei Filmmusik kann Lars abschalten und das Fühlen, was man auch beim Schauen des Filmes fühlt. Das geht gar nicht: Mich stört an der Welt, dass Menschen Sachen oft zu ernst nehmen. Jeder Spruch und jeder Witz muss sofort auf die Goldwaage gelegt werden. Es gibt nur richtig oder falsch und der Humor ist ein wenig abhandengekommen. Du hast einen Wunsch frei: Was wünschst du dir? Gute Frage! Ich wünsche mir nochmals einen Wunsch. Dann kann ich noch überlegen.

«Äuä scho!». Das ist ein Ausdruck, welchen man von Luc ab und zu hört. Er wohnt im Berner Oberland - genauer gesagt in der Stadt mit Schloss - ihr Name: Thun. Seit Januar 2021 ist der 16-jährige im Radio4TNG-Team dabei. Unabhängig von Corona sendet er von zu Hause aus und liefert den Berner Touch in die Dienstagssendung. Gerollt und geschnitten hat es Luc gerne - Sushi ist sein Lieblingsgericht. In drei Wörtern beschreiben mich meine Kollegen so: hilfsbereit, intelligent (haben sie tatsächlich so gesagt!) & stur Deshalb mache ich Radio: Ich finde Menschen wahnsinnig spannend. Im Radio hast du mit so vielen unterschiedlichen Menschen zu tun - I like it. Dieses Medium gibt es schon soooo lange und wird es auch immer geben. Das fasziniert mich. Meine aktuellen Lieblingssongs: Ein Klischee habe ich als Berner sicher schon einmal erfüllt: ich bin grosser Patent Ochsner - Fan. Ganz starker Songs von ihnen finde ich diese beiden (es gibt aber auch no viele weitere gute Songs): https://youtu.be/OLKgLgybJZY https://youtu.be/Zx0qYKCzNXI Ansonsten höre ich Mainstream und viel Schweizer Musik. Das wechselt jedoch auch von Zeit zu Zeit wieder. Das macht mich glücklich: Mich macht es glücklich, dass es uns in der Schweiz so gut geht. Das geht gar nicht: Ganz einfach - Ich hasse Streit. Du hast einen Wunsch frei: Was wünschst du dir? Ich wünsche mir mehr Wertschätzung und Respekt untereinander.

Am Arsch der Schweiz und doch am Tor zur Welt - so beschreibt Nico meistens seinen Wohnort. Es ist ein kleines Dorf in der Nähe des Flughafens Zürich. Der 17-Jährige ist bei Radio4TNG seit Frühling 2019 in der Redaktion dabei. Weil er gesprächig und fröhlich ist, wäre er sowieso früher oder später im Radio gelandet. Für sein Leben gerne isst Nico Walliser Rösti. In drei Wörtern beschreiben mich meine Kollegen so: Schräg, unterhaltsam, chaotisch Deshalb mache ich Radio: Leute zu unterhalten, liebe ich über alles. Im Radio habe ich mit spannenden Persönlichkeiten zu tun und darf viele spezielle Sachen erleben. Der Verein Radio4TNG ermöglicht mir, mit professioneller Technik eine Radiosendung auf höchstem Niveau produzieren zu können. Mein aktueller Lieblingssong: Tones and I - Dance Monkey Das geht gar nicht: Pessimisten. Ein absolutes No-Go für mich! Du hast einen Wunsch frei: Was wünschst du dir? Da muss ich noch darüber nachdenken ...